22.10.2017 | 15:33 Uhr CEST
Homepage | Hilfe | Sitemap | Drucken

Episodenguide - 3. Staffel

vorherige Folgenächste Folge

deutsch Mr. Monk in Manhattan
englisch Mr. Monk Takes Manhattan

Allgemeine Informationen

Staffel: 03
Folge (Staffel): 01
Folge (Serie): 30
Produktionscode: #T-2101
Erstausstrahlung D: Dienstag, 01. März 2005
Erstausstrahlung USA: Freitag, 18. Juni 2004
Länge: ca. 41 min.

Weitere Titel

französisch Monk à New York
portugiesisch Sr. Monk vai a Manhattan
italienisch Il signor Monk conquista Manhattan
spanisch El Sr. Monk toma Manhattan
ungarisch Mr. Monk Manhattan-ben
tschechisch Pan Monk bere útokem Manhattan

Crew und Gaststars

Buch: Andy Breckman
Regie: Randall Zisk
Gaststars: Jeffrey Dean Morgan (Steven Leight)
Myra "Dakota" Brown (Stunt Skater #3)
Linda Klein (Nurse)
Talon Ellithorpe (Bus Boy)
Stu 'Large' Riley (Street Preacher)
K.C. Ramsey (Three Card Monte Dealer)
Apollo Smile (Stunt Skater #2)
Patricia Skeriotis (Female Customer)
Lydia Grace Jordan (Little Girl Skater)
Roy Farfel (Stunt Skater #1)
Rob Munk (Leaflet Man)
Sam Vance (Uniform Cop)
Vincent Riotta (Vladimir Kazinsky)
Mike Bocchetti (Homeless Man)
Mykelti Williamson (Captain Cage)
Ajay Naidu (Masul the Cabbie)
Olek Krupa (Elmer Gratnik)
Lorin Shapiro (Coat Check Girl)
Robert Dassie (Police Sketch Artist)
Dmitri Boudrine (Ambassador of Latvia)
Max Perlman (Hotel Clerk)
Michael Tenaglia (Con Ed Worker)
John Scurti (Transit Cop)
Tonye Patano (Woman on Train)
Frank Collison (Warrick Tennyson)
Tony Colitti (Second Detective)
Albert Makhtsier (Latvian Opponent)
Eli Harris (Three Card Monte Dealer #2 (uncredited))

Anmerkungen

  • Der Titel wurde kurzeitig in "Mr. Monk Goes to Manhattan" geändert, dann jedoch wieder umbenannt.
  • Mykelti Williamson (Captain Cage) und Ted Levine spielten Cops in "Heat" (1995).
  • Autor Andy Breckman kann man in einer Szene als Zuschauer bewundern.
  • Zu dieser Folge gibt es Informationen zum Drehort.

Inhalt

In New York wurde ein Mann verhaftet, der angeblich an der Ermordung von Monks geliebter Ehefrau Trudy beteiligt war. Doch bevor Monk und seine Kollegen besagten Warrick Tennyson verhören können, werden sie in ihrem Hotel Zeugen der Ermordung des lettischen Botschafters sowie seiner Leibwächter. Da die ermittelnden Polizisten in New York bereits von Monks außergewöhnlichen Fähigkeiten gehört haben, bitten sie ihn um Mithilfe bei der Aufklärung des Falles. Im Gegenzug will sich der Staatsanwalt dafür einsetzen, dass Monk zu dem mittlerweile todkranken Tennyson gelassen wird, der an einem geheimen Ort gefangen gehalten wird.
Monk muss sich also mit der Aufklärung des Mordfalls beeilen, doch mit seinen unorthodoxen Methoden gelingt es ihm bald, den Mörder des lettischen Botschafters zu ermitteln, der - im Gegensatz zu den Vermutungen der New Yorker Polizei - überhaupt kein politisches Motiv hatte. Als Monk dann endlich Tennyson verhören kann, muss er leider eine Enttäuschung erleben. Denn Tennyson kann ihm nicht sagen, wer hinter der Ermordung seiner Frau gesteckt hat.
Aber er kann Monk immerhin einen wertvollen Hinweis geben, denn er weiß, dass der mysteriöse Auftraggeber sechs Finger an der rechten Hand hat...

Bewertung

4.5 Stern(e) bei insg. 49 Bewertung(en)