16.08.2017 | 17:07 Uhr CEST
Homepage | Hilfe | Sitemap | Drucken

Episodenguide - 4. Staffel

vorherige Folgenächste Folge

deutsch Mr. Monk hütet das Bett
englisch Mr. Monk Stays in Bed

Allgemeine Informationen

Staffel: 04
Folge (Staffel): 03
Folge (Serie): 48
Produktionscode: #T-2356
Erstausstrahlung D: Dienstag, 29. November 2005
Erstausstrahlung USA: Freitag, 22. Juli 2005
Länge: ca. 41 min.

Weitere Titel

französisch Bonk est enrhubé
portugiesisch Sr. Monk fica de Cama
italienisch Il signor Monk è malato
spanisch El Sr. Monk se queda en cama
ungarisch Mr. Monk ágyban marad
tschechisch Pan Monk zůstává ležet

Crew und Gaststars

Buch: Hy Conrad
Regie: Philip Casnoff
Wiederkehrende Rolle: Emmy Clarke (Julie Teeger)
Gaststars: Lou George (Maitre'd)
Skyler Gisondo (Kyle)
Sean McDermott (Kevin)
Eric Artell (Tommy)
Gentry Sanz-Agero (Eating Detective)
Yvans Jourdain (Criminalist)
D.J. Harner (Mother)
Frank Novak (Marv Chastwick)
Jimmy Palumbo (Mr. Gorman)
Lennie Loftin (John Delancy)
David Valcin (Reggie Dennison)

Anmerkungen

-

Inhalt

Monk ist krank. Er leidet an einer sehr schlimmen Grippe, die er selbst natürlich für nichts anderes als das Ebola-Virus hält. Er ist deshalb auch nicht dazu zu bewegen, sein Bett auch nur für eine Sekunde zu verlassen. Genau das wäre aber dringend nötig, denn Monks Spürnase wird wieder einmal gebraucht. Und zwar vor allem von Natalie, denn die hat etwas äußerst Merkwürdiges erlebt: Ein Pizzakurier, der ihr und Julie eine Pizza geliefert hat, wurde wenig später ermordet aufgefunden. Doch als Natalie die Leiche sieht, muss sie feststellen, dass es sich bei dem ermordeten Pizzafahrer überhaupt nicht um den Mann handelt, der kurz zuvor vor ihrer Tür gestanden hatte.
Doch Monk hat für diese rätselhafte Angelegenheit leider gar kein Interesse, da er ausschließlich mit seinem Ebola-Virus beschäftigt ist. Deshalb beschließt Natalie auf eigene Faust zu ermitteln - und landet prompt im Haus des Mörders, wo sie nach Monks Anleitung, der wenigstens zu telefonischer Hilfestellung bereit ist, tatsächlich auf Beweise für eine blutige Tat stößt.
Aber leider wird Natalie bald darauf von dem Mörder persönlich überrascht, der nun natürlich nichts Gutes mit ihr im Schilde führt. Und Monk, der die ganze Sache am Telefon mithört, muss nun doch schwer krank und im Bademantel durch die halbe Stadt fahren, um seine Assistentin aus der Gewalt des skrupellosen Mörders zu befreien.

Bewertung

4.5 Stern(e) bei insg. 39 Bewertung(en)