27.06.2017 | 02:07 Uhr CEST
Homepage | Hilfe | Sitemap | Drucken

Episodenguide - 4. Staffel

vorherige Folgenächste Folge

deutsch Mr. Monk unterwegs als Weihnachtsmann
englisch Mr. Monk and the Secret Santa

Allgemeine Informationen

Staffel: 04
Folge (Staffel): 09
Folge (Serie): 54
Produktionscode: #T-2359
Erstausstrahlung D: Dienstag, 07. November 2006
Erstausstrahlung USA: Freitag, 02. Dezember 2005
Länge: ca. 41 min.

Weitere Titel

französisch Monk et le cadeau empoisonné
portugiesisch Sr. Monk e o Segredo de Natal
italienisch Il signor Monk e la vendetta sotto l'albero
spanisch El Sr. Monk y el Santa secreto
ungarisch Mr. Monk és a titkos Télapó
tschechisch Pan Monk a tajný Santa

Crew und Gaststars

Buch: David Breckman
Regie: Jerry Levine
Wiederkehrende Rolle: Emmy Clarke (Julie Teeger)
Gaststars: Michelle Azar (Charlotte Prager)
Rachael Harris (Alice Westergren)
Gill Gayle (Frank Prager)
Hannah Contrucci (Young Trudy)
Jordan Ticktin (Monk-ish Boy)
Emma Bretthauer (Coughing Girl)
Burnadean Jones (Toddler's Mom)
Cloe Martin (Cute Toddler)
Clare Carey (Sister Heather)
Casey Longstreet (Dori Prager)
Dylan White (Detective Robbins)
Clint Jung (Detective)
Chet Grissom (Detective Terry Chasen)

Anmerkungen

  • Diese Folge ist das Weihnachtsspecial 2005 (die Episode zählt jedoch als reguläre Folge der 4. Staffel).
  • "Secret Santa" bezeichnet in den USA das, was wir in Deutschland unter dem so genannten "Wichteln" verstehen (mehr dazu hier).
  • Zu dieser Folge gibt es Informationen zum Drehort.
  • "Mr. Monk unterwegs als Weihnachtsmann" wurde in Deutschland und Österreich erst am Ende der 4. Staffel ausgestrahlt.
  • Am Anfang hört man "Rockin Around The Christmas Tree" von Brenda Lee.

Inhalt

Auf dem Polizeirevier von Captain Stottlemeyer steigt eine große Weihnachtsfeier, zu der natürlich auch Monk eingeladen wurde. Obwohl Monk natürlich kein Freund solcher Veranstaltungen ist, amüsiert er sich notgedrungen ganz gut, bis plötzlich der Polizeibeamte Terry Chasen eigenartige Krämpfe bekommt und bald darauf tot umfällt. Er wurde vergiftet, wie sich wenig später herausstellt, und zwar mit einer präparierten Flasche Portwein, die ein anonymer Spender eigentlich für Captain Stottlemeyer abgegeben hatte.
Monk, Stottlemeyer und Disher überprüfen daraufhin sämtliche Ganoven, die dem Captain nach dem Leben trachten könnten. Schon bald haben sie einen Verdächtigen: Frank Prager, dessen Bruder vor einiger Zeit von Stottlemeyer erschossen wurde. Prager hält sich seit einiger Zeit im Untergrund auf, aber Monk und Natalie gelingt es nach diversen Nachforschungen, bei denen Monk sogar in einem Kaufhaus höchst unwillig als Weihnachtsmann persönlich auftreten muss, Prager in seinem Versteck aufzuspüren.
Doch dann stellt sich heraus, dass der vergiftete Portwein nicht von Prager stammen kann, sondern von jemandem aus Captain Stottlemeyers unmittelbarer Umgebung aufs Revier gebracht worden sein muss.

Bewertung

4.5 Stern(e) bei insg. 52 Bewertung(en)