16.08.2017 | 17:09 Uhr CEST
Homepage | Hilfe | Sitemap | Drucken

Episodenguide - 5. Staffel

vorherige Folgenächste Folge

deutsch Mr. Monk und das Aus im Krankenhaus?
englisch Mr. Monk Goes To The Hospital

Allgemeine Informationen

Staffel: 05
Folge (Staffel): 16
Folge (Serie): 77
Produktionscode: #515
Erstausstrahlung D: Dienstag, 23. Oktober 2007
Erstausstrahlung USA: Freitag, 02. März 2007
Länge: ca. 42 min.

Weitere Titel

französisch Monk aux urgences
portugiesisch Sr. Monk vai para o Hospital
italienisch Il signor Monk va in ospedale
spanisch El Sr. Monk va al hospital
ungarisch Mr. Monk kórházba megy
tschechisch Pan Monk jde do nemocnice

Crew und Gaststars

Buch: Jonathan Collier
Regie: Wendy Stanzler
Gaststars: Vincent Fenequito (Mr. Lam)
Nick Toth (Hospital Administrator)
Deirdre M. Smith (Nurse With Blind Man)
Jon Perkins (CSI Technician)
Sirri Murad (Blind Man)
Sy Richardson (Janitor)
Janie Haddad (Waitress)
Michael London (Husband)
Pamela Kosh (Older Lady)
Dan Butler (Dr. Scottt)
Charles Durning (Hank Johansen)
Svetlana Efremova (Nurse Ullman)
Sara Van Horn (Night Nurse)
Angela Hughes (Nurse Brady)
Jan Munroe (Dr. Whitcomb)
McKenna Jones (Nurse Becky)
Rich Hutchman (Cardiologist)
Liza Lapira (Dr. Souter)
David Lee (II) (Intern Collins)
Molly Baker (Intern Eva)
Kathleen M. Darcy (Mrs. Esterbrook)
David Andriole (Alex)

Anmerkungen

  • Während Monk die Angestellten-Liste überfliegt, sieht man einige Zeilen über "Whitcomb" eine "Dr. Phoebe Stanzler". Wendy Stanzler ist die Regisseurin dieser Folge.

Inhalt

Mr. Monk lässt sich von Natalie ins Krankenhaus bringen, da er ständig Nasenbluten hat. Dort nervt er alle und betont Natalie gegenüber, dass er allergisch gegen Tetracyclin ist. Da Natalie eine Verabredung hat, verabschiedet sie sich von Mr. Monk, der nun ganz allein den Alptraum Krankenhaus zu bewältigen hat. Dr. Souter verödet sein Nasenbluten. Monk will jedoch noch eine zweite Meinung einholen und begibt sich zu Dr. Whitcomb, den er prompt tot in seinem Büro auffindet. Am Tatort deutet alles darauf hin, dass ein Junkie aus der Entzugsklinik der Täter ist. Monk kommt diese Erklärung natürlich zu simpel vor. Schon bald versetzt der geniale Ermittler bei seinen Nachforschungen mit seinen Macken das halbe Krankenhaus in Aufregung und gerät daraufhin auf die Abschussliste des wahren Mörders.

Bewertung

4 Stern(e) bei insg. 52 Bewertung(en)