13.12.2017 | 21:48 Uhr CET
Homepage | Hilfe | Sitemap | Drucken

Episodenguide - 7. Staffel

vorherige Folgenächste Folge

deutsch Mr. Monk und Natalie gehen getrennte Wege?
englisch Mr. Monk Gets Lotto Fever

Allgemeine Informationen

Staffel: 07
Folge (Staffel): 03
Folge (Serie): 96
Produktionscode: #703
Erstausstrahlung D: Dienstag, 17. März 2009
Erstausstrahlung USA: Freitag, 01. August 2008
Länge: ca. 40 min.

Weitere Titel

französisch Monk et les bons numéros
portugiesisch Sr. Monk e a Febre de Loteria
italienisch Il signor Monk e la febbre del lotto
spanisch El Sr. Monk y la fiebre de la Lotería
ungarisch Mr. Monk-ot elkapja a lottóláz
tschechisch Pan Monk dostává loterijní horečku

Crew und Gaststars

Buch: Hy Conrad
Regie: Michael Zinberg
Wiederkehrende Rolle: Hector Elizondo (Dr. Neven Bell)
Gaststars: Greg Pitts (Billy Logan)
Gregory Jbara (Mr. Lawrence)
Malcolm Barrett (Malcolm O’Dwyer)
Dinah Lenney (Lotto Commissioner)
Anthony Giangrande (Officer Kelton)
Amy Crofoot (Make-Up Person)
Anne McDaniels (1st Party Girl)
Brian Keith Russell (Eugene Maddox)
Dwayne Standridge (1st Passerby)
Heather Brooker (1st Gushing Fan)
Hugo Armstrong (Medical Examiner)
Joe Dietl (Stage Manager)
Kate Orsini (Marissa Kessler)
Lynne Maclean (2nd Passerby)
Sara E.R. Fletcher (2nd Gushing Fan)
Seth Isler (Friendly Cabbie)
Tracie Savage (Newscaster)

Anmerkungen

  • Zu dieser Folge gibt es Informationen zum Drehort.

Inhalt

Ein neuer Mordfall führt Monk und Natalie in das Fernsehstudio der Goldrush-Lotterie, die allwöchentlich hohe Geldbeträge verlost. Das Opfer ist Marissa Kesslar, das so genannte Goldrush-Girl, eine attraktive junge Dame, die immer die jeweiligen Gewinnzahlen verkündet hatte. Aber da die Show weitergehen muss und die nächste Ziehung unmittelbar bevorsteht, sucht das Studio bereits händeringend nach einem Ersatz für Miss Kesslar. Bis Mister Lawrence, der Studioboss, Natalie kennen lernt, die er für ein Naturtalent hält und sie sofort für die nächste Sendung anheuert. Monk ist alles andere als begeistert von dieser Idee, zumal Natalies Auftritt ein voller Erfolg wird und Mister Lawrence sie sofort einstellen will. Aber Natalie kann ihm glaubhaft versichern, dass dieser kleine Nebenjob ihre Arbeit für Monk keinesfalls beeinträchtigen wird, und so willigt dieser zögerlich ein.
Monks Skepsis ist berechtigt, denn Natalie wird schon nach den ersten paar Sendungen zu einer lokalen Berühmtheit und muss ständig überall Autogramme geben, wodurch sich ihr sensibler Boss bei der Aufklärung des Mordes empfindlich gestört sieht. Deshalb verlangt er von Natalie, sich zwischen ihren beiden Jobs zu entscheiden. Da diese aber nicht auf ihren neuen Prominentenstatus verzichten will, entschließt sich Natalie, ihren Job bei Monk aufzugeben, der nun den Mörder ihrer Vorgängerin im Alleingang finden muss...

Bewertung

3.5 Stern(e) bei insg. 49 Bewertung(en)