25.06.2017 | 05:36 Uhr CEST
Homepage | Hilfe | Sitemap | Drucken

Episodenguide - 7. Staffel

vorherige Folgenächste Folge

deutsch Mr. Monk als Kind im Manne
englisch Mr. Monk Gets Hypnotized

Allgemeine Informationen

Staffel: 07
Folge (Staffel): 08
Folge (Serie): 101
Produktionscode: #708
Erstausstrahlung D: Dienstag, 21. April 2009
Erstausstrahlung USA: Freitag, 12. September 2008
Länge: ca. 40 min.

Weitere Titel

französisch Monk retombe en enfance
portugiesisch Sr. Monk Fica Hipnotizado
italienisch Il signor Monk sotto ipnosi
spanisch El Sr. Monk es hipnotizado
ungarisch Mr. Monkot hipnotizálják
tschechisch Pan Monk je zhyponotizován

Crew und Gaststars

Buch: Max Pross, Tom Gammill
Regie: Michael Watkins
Wiederkehrende Rolle: Hector Elizondo (Dr. Neven Bell)
Tim Bagley (Harold Krenshaw)
Gaststars: Dina Meyer (Sally Larkin)
Harvey J. Alperin (Mr. Sheckman)
Ruth Williamson (Doris)
Henry Czerny (Aaron Larkin)
Susan Merson (Mrs. Sheckman)
Richard Schiff (Dr. Climan)
Courtney Ford (Emily)
Joan Wong (Housekeeper)
Karon Kearney (Angry Mother)
Anne Marie Howard (Newswoman)

Anmerkungen

-

Inhalt

Monk begegnet auf der Straße zufällig seinem alten Mitpatienten Harold Krenshaw, der sich in ungewöhnlich beschwingter Verfassung befindet. Harold prahlt damit, nun endlich einen Therapeuten gefunden zu haben, der ihn von seinen zahlreichen psychischen Leiden befreien konnte, was natürlich Monks Interesse weckt. Doch als Monk erfährt, dass es sich dabei um einen zweifelhaften Hypnotiseur handelt, wird er schnell wieder skeptisch: Doch Harolds offensichtliche Heilung beeindruckt Monk sehr, weshalb er dann wenig später doch zum Telefon greift und einen Termin mit dem Hypnotiseur Dr. Climan vereinbart - ohne Dr. Bell oder Natalie zu informieren. Deshalb ist diese dann völlig ratlos, als Monk sich plötzlich wie ein kleiner Junge benimmt. Offenbar hat Dr. Climan Monk in ein frühes Stadium seiner Kindheit versetzt, aus dem er sich jetzt nicht mehr befreien kann.
Eine wenig erfreuliche Tatsache, die wenig später von dem eilends herbeigerufenen Dr. Bell diagnostiziert wird. Dr. Bell ist ebenfalls ratlos und empfiehlt Natalie, einfach abzuwarten und ihren infantilen Boss bis zu seiner Genesung wie einen Erwachsenen zu behandeln - auch wenn es schwer fällt. Noch größere Probleme mit dem kindlichen Monk haben allerdings Stottlemeyer und Disher, denn sie brauchen Monk unbedingt bei der Aufklärung eines Mordfalls - können aber natürlich mit einem ständig herumalbernden Sechsjährigen im Körper eines erwachsenen Mannes nur wenig anfangen...

Bewertung

4 Stern(e) bei insg. 40 Bewertung(en)