18.08.2017 | 03:24 Uhr CEST
Homepage | Hilfe | Sitemap | Drucken

Episodenguide - 7. Staffel

vorherige Folgenächste Folge

deutsch Mr. Monk wundert sich über das Weihnachtswunder
englisch Mr. Monk and the Miracle

Allgemeine Informationen

Staffel: 07
Folge (Staffel): 09
Folge (Serie): 102
Produktionscode: #709
Erstausstrahlung D: Dienstag, 22. September 2009
Erstausstrahlung USA: Freitag, 28. November 2008
Länge: ca. 41 min.

Weitere Titel

französisch Monk et la fontaine miraculeuse
portugiesisch Sr. Monk e o Milagre
italienisch Il signor Monk e l'acqua miracolosa
spanisch El Sr. Monk y el milagro
ungarisch Mr. Monk és a csoda
tschechisch Pan Monk a zázrak

Crew und Gaststars

Buch: Peter Wolk
Regie: Andrei Belgrader
Wiederkehrende Rolle: Emmy Clarke (Julie Teeger)
Gaststars: Tracey Walter (The Professor)
Geoffrey Blake (Ike)
Jeremiah Birkett (Reggie)
Maggie Kiley (Kate Doyle)
Tony Larkin (Shushing Monk)
Michael Mantell (Brother Andrew)
Michael Badalucco (Owen McCloskey)
Douglas Sarine (Middle-Aged Believer)
Faye DeWitt (Mrs. Parisi)
Liz Montgomery (Sick Woman)
Louie Alegria (Uniform Cop)
Melissa Strom (Young Clerk)
Mitchell Edmonds (Mr. Parisi)
Ric Sarabia (Willie)

Anmerkungen

Inhalt

Der Captain leidet unter einer schweren Arthritis-Attacke und kann sich deshalb kaum bewegen. Das ist nicht sein einziges Problem, denn Weihnachten steht vor der Tür und Stottlemeyer leidet zusehends unter der Trennung von seiner Frau und seinen Söhnen. Als dann auch noch sämtliche Medikamente versagen, die ihm gegen die Arthritis verschrieben wurden, droht er vollends zu verzweifeln. Doch eines Tage findet er an seiner Haustüre ein geheimnisvolles Bild: Ein Unbekannter hat einen mysteriösen Springbrunnen mit der Aufschrift 'Trink' darauf gemalt, und wie sich bald herausstellt, steht das reale Gegenstück zu dem Brunnen bei einem Mönchskloster ganz in der Nähe. Da der sonst jeder Art von Wunderglauben ganz und gar nicht zugetane Stottlemeyer wirklich der Verzweiflung nahe ist, fährt er kurzerhand tatsächlich zu dem Brunnen und trinkt von dessen Wasser.
Und in der Tat sind Stottlemeyers Schmerzen am nächsten Tag verschwunden - woraufhin er beschließt, nach diesem Zeichen des Allmächtigen sein Leben völlig umzukrempeln und zwei Jahre lang im Kloster zu leben. Wundersamerweise gibt es auch noch viele andere Kranke, die durch den Brunnen von ihren Gebrechen geheilt wurden, der daher rasch einige Berühmtheit erlangt. Nur ist in der Nähe des Wunderbrunnens leider auch ein Mord an einem Obdachlosen passiert, weshalb Monk und Natalie bald auf die seltsamen Vorgänge aufmerksam werden.

Bewertung

4.5 Stern(e) bei insg. 28 Bewertung(en)