13.12.2017 | 21:50 Uhr CET
Homepage | Hilfe | Sitemap | Drucken

Episodenguide - 8. Staffel

vorherige Folgenächste Folge

deutsch Mr. Monks Freude endet am Schreibtisch
englisch Mr. Monk and the Badge

Allgemeine Informationen

Staffel: 08
Folge (Staffel): 14
Folge (Serie): 123
Produktionscode: #817
Erstausstrahlung D: Dienstag, 02. November 2010
Erstausstrahlung USA: Freitag, 20. November 2009
Länge: ca. 41 min.

Weitere Titel

französisch Monk reprend du service
portugiesisch Sr. Monk e o Distintivo
italienisch Il signor Monk e il distintivo
spanisch El Sr. Monk y la Placa
ungarisch Mr. Monk és a jelvény
tschechisch Pan Monk a policejní odznak

Crew und Gaststars

Buch: Hy Conrad, Tom Scharpling
Regie: Dean Parisot
Wiederkehrende Rolle: Hector Elizondo (Dr. Neven Bell)
Gaststars: Marcos De Silvas (Mayor)
Kevin Flood (First Detective)
Jay Malone (Officer Russell DiMarco)
Mark Harelik (Manny Alvarez)
Chris McGarry (Detective Doyle)
Jack McGee (Sgt. Weaver)
Brooke Adams (Mrs. Edith Capriani)
Sam Scarber (Custodian)
Brandon Ford Green (Detective Jones)
Televise Samuelu Masalosalo (Mr. Lawrence)
Charles Dougherty (Man on Phone)
Jane Noseworthy (Waitress)
Ian Paul Cassidy (Jim Paxton)
Adria Tennor (Donna DiMarco)
Chris Hartl (Passing Cop)

Anmerkungen

  • Brooke Adams, Ehefrau von Tony Shalhoub, hat einen Gastauftritt.
  • Zu dieser Folge gibt es Informationen zum Drehort.

Inhalt

Monk ist fassungslos: Der Commissioner hat tatsächlich aufgrund seiner langjährigen Verdienste beschlossen, ihn wieder in den Polizeidienst aufzunehmen. Doch Monks Freude wird schnell getrübt, denn er darf nicht mehr wie gewohnt mit dem Captain und Randy zusammenarbeiten, sondern bekommt zunächst einen Schreibtischjob auf dem Revier zugewiesen. Währendessen gelingt es den Kollegen im Außendienst, den langgesuchten "Spitzhackenkiller" zu schnappen, und sie sind natürlich mächtig stolz auf diese öffentlichkeitswirksame Verhaftung.
Doch als sich Monk eher zufällig mit dem Fall beschäftigt, fallen ihm sofort einige Ungereimtheiten auf, und er beginnt auf eigene Faust zu ermitteln. Natürlich wollen sich seine Kollegen ihren Fahndungserfolg keinesfalls von dem kauzigen neuen Kollegen vermiesen lassen. Monk behält jedoch wie immer recht - aber das tröstet ihn nicht darüber hinweg, dass er sich bei der Polizei nicht mehr heimisch fühlt...

Bewertung

4 Stern(e) bei insg. 36 Bewertung(en)