18.08.2017 | 03:25 Uhr CEST
Homepage | Hilfe | Sitemap | Drucken

Episodenguide - 1. Staffel

vorherige Folgenächste Folge

deutsch Mr. Monk gegen die Qualle
englisch Mr. Monk Meets Dale the Whale

Allgemeine Informationen

Staffel: 01
Folge (Staffel): 04
Folge (Serie): 04
Produktionscode: #T-1101
Erstausstrahlung D: Dienstag, 13. Juli 2004
Erstausstrahlung USA: Freitag, 26. Juli 2002
Länge: ca. 42 min.

Weitere Titel

französisch Monk a un adversaire de taille
portugiesisch Sr. Monk encontra Dale, "o Baleia"
italienisch Il signor Monk e Dale la balena
spanisch El Sr. Monk se encuentra con Dale la ballena
ungarisch Mr. Monk és Dale, a bálna
tschechisch Pan Monk a obr Dale

Crew und Gaststars

Buch: Andy Breckman
Regie: Rob Thompson
Wiederkehrende Rolle: Stanley Kamel (Dr. Charles Kroger)
Max Morrow (Benjy Fleming)
Gaststars: Adam Arkin (Dale Biederbeck)
Juan Chioran (Dr. Vezza)
Quancetia Hamilton (2nd Dispatcher)
Amber Marshall (Second Girl)
David Sparrow (Sgt. Cargill)
Faye Rauw (Woman on Monitor)
Liise Keeling (Judge Lavinio (voice))
Paul-Emile Frappier (Man in Reception)
Hrant Alianak (Judge Hackman)
James Downing (Police Dispatcher)
Jennifer Pisana (Sue Ellen)
Lucia Fillipone (Louisa)

Anmerkungen

  • Diese Folge war ursprünglich die dritte, USA Network änderte die Reihenfolge.
  • Die Figur des Dale Biederbeck tritt im Verlauf der Serie noch mehrmals auf, wird dort allerdings immer durch andere Schauspieler verkörpert.

Inhalt

Die Richterin Lavinio wird in ihrem Haus erschlagen. Doch vorher kann sie noch den Polizeinotruf auslösen und sogar den Namen ihres Mörders mitteilen. Doch Captain Stottlemeyer und seine Leute beißen auf Granit, denn der angebliche Mörder Dale Biederbeck ist so fett, dass er an sein Bett gefesselt ist und dieses seit Jahren nicht verlassen hat. Somit scheidet er als Mörder aus.
Doch offenbar hat Richterin Lavinio ihn gesehen, und auch einer Zeugin ist ein extrem fetter Mann aufgefallen. Dieser Dale Biederbeck hätte in der Tat ein Motiv gehabt, denn Richterin Lavinio hat ihn viel Geld gekostet. Und es gefällt ihm, als fette Qualle in seinem Bett zu liegen und den lieben Gott zu spielen. Doch Monk ist seinem Scharfsinn überlegen. Er findet heraus, dass Biederbecks Leibarzt sich offenbar als Dicker kostümiert und so im Auftrag von Biederbeck den Mord begangen hat. Das einzige Problem besteht jetzt noch darin, wie man Biederbeck seiner gerechten Strafe zuführen kann, denn durch eine normale Gefängnistür passt dieser Mann nicht.

Bewertung

4 Stern(e) bei insg. 54 Bewertung(en)